Rezept: IMMU-Tee

Heute war es wieder ungemütlich, nass und kalt draußen - am besten gönnen Sie sich nun eine extra große Portion Vitamin C aus der genialen Camu Camu Frucht. Komm nach Hause, mach es dir auf der Couch gemütlich und trinke einen durchwärmenden und wohltuenden Immun-Tee. Diese fruchtig-saure Wohltat verwöhnt deinen Gaumen und versorgt dich mit viel Vitamin C der Camu Camu als auch pilztypischen Beta-Glucanen des Zunderschwamms. Komm durch jede Jahreszeit!

Du brauchst:

  • 1 Tasse heißes Wasser
  • 1 Löffel IMMU Pulver (Tagesdosierung)
  • 1 Schuss Holunder-Fruchtsirup (probiere auch Himbeere, Kirsche, Rhabarber...)

 

In eine leere Tasse gibst du einen Löffel IMMU Pulver und einen Schuss Fruchtsirup. Süßen kannst du je nach Belieben. Je mehr Sirup, desto weniger sauer die Geschmacksnote. Immer mal wieder umrühren, wenn sich das Pulver abgesetzt hat.

 
Lassen Sie sich gut durchwärmen und kreiere Sie neue Rezepte.

Folge uns auf Instagram und lade Fotos deiner eigenen Kreationen hoch mit #zunderschwamm


10 Kommentare

Rezept: POWER Protein-Pancakes

Wir wünschen euch ein gigantisches neues Jahr 2016 mit vielen Überraschungen! Hast du noch nicht das perfekte Silvester Rezept? Dann her mit der Pfanne und los geht’s:

 

Du brauchst für die Pancakes:

  • 100g Weizen Vollkorn Mehl
  • 100l Pflanzenmilch
  • 1 TL Vanille
  • 150g Bio Speisequark
  • 1 EL Ahornsirup
  • Für das Püree:
  • 2 Äpfel
  • 2 Löffel Powe Plus Pulver (2 Löffel je Person)
  • 1 EL Ahornsirup

Für den Crunch:

  • Mandelsplitter
  • Ahornsirup

Verrühre alle Zutaten für den Pancake-Teig in einer Schüssel. Zuerst die trockenen und dann die flüssigen Zutaten dazu. 2 EL von dem Teig auf die Pfanne, von beiden Seiten braten und schon ist der 1. Pancake fertig. Und nun kommt der Rest.

Für das Pürree schälst du beide Äpfel und schneidest sie danach in kleine Stücke. Diese tust du in den Mixer. Dazu das Power Pulver Plus und den Ahornsirup. Und mixen! Fertig ist das Püree. Falls es dir nicht süß genug ist, gibst du einfach etwas mehr Ahornsirup dazu.

Für den Mandelcrunch nimmst du dir eine Pfanne und tröpfelst etwas Ahornsirup hinein, dazu kommen die Mandelsplitter. Lass es schön karamellisieren.

Nun stapelst du den Turm. Zum Dekorieren ein paar Apfelscheiben oben drauf, den Mandelcrunch und Ahornsirup. Guten Appetit!

 

Folge uns auf Instagram und lade Fotos deiner Kreationen hoch mit #zunderschwamm. Wir freuen uns auf deine Ideen.

 

0 Kommentare

Rezept: PURE Weihnachtskekse

 

Bald ist Weihnachten! Wer von euch hat noch nicht gebacken? Dann wird’s jetzt aber Zeit. Unsere weihnachtlichen Pure-Plätzchen verwöhnen deinen Gaumen und schmecken der ganzen Familie. Also nun ran an den Teig!

Du brauchst:
250g Dinkelmehl (verleiht ein leicht nussiges Aroma und ist gut verträglich)
3 Löffel PURE Pulver
125g Pflanzliche Margarine
125g Zucker
1 Ei (oder Eiersatz, z.B. „noegg“)
1 Päckchen Backpulver
1 Messerspitze Vanille

Vermenge erst alle trockenen Zutaten und gib danach die Flüssigen dazu. Knete alle Zutaten zu einem Mürbeteig zusammen und stelle diesen 1 – 2 Stunden kalt.
Anschließend ca. 5mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen. Dekoriere die Plätzchen nach Belieben, z.B. mit Mandelsplitter. Sind deine Kunstwerke fertig, dann ab damit in den Ofen bei 175°C. Ca. 10 – 15 Minuten backen und danach abkühlen lassen. Guten Appetit!

Wir wünschen euch fantastische Weihnachtszeit!

Folge uns auf Instagram und lade Fotos deiner Kreationen hoch mit #zunderschwamm.


 

0 Kommentare

Rezept: POWER Smoothie

Ein Smoothie ist DAS Powergetränk. Er schmeckt super, man kann ihn leicht zubereiten und das Beste: Er hat super Nährwerte. Dem eigenen Geschmack sind keine Grenzen gesetzt. Ob mit Banane, Apfel, Birne oder Beeren, er ist immer lecker. 

 

Heute stellen wir dir einen Smoothie vor, der kraftvoller nicht sein könnte.

 

Dafür brauchst du:

  • 200 ml Pflanzenmilch (Soja-, Hafer-, Reis-,...)
  • 1 Banane
  • 1 Löffel Zunderschwamm POWER
  • 1 Löffel Agavendicksaft
  • 1 Messerspitze gemahlene Vanille

Wie immer beim Smoothie, ist die Herstellung sehr einfach. Einfach alles in den Mixer oder einen Pürierstab verwenden. Am Besten fängst du mit der Banane an und dann folgt der Rest. Der Zusatz von Rote Beete im Zunderschwamm POWER ist ein Muss für jeden Sportler, aber auch für die, die kontinuierlich ihre normale körperliche sowie mentale Leistungsfähigkeit unterstützen wollen. Rote Beete liefert eine Vielzahl an Vitaminen, Mineralien und wertvollen Pflanzenstoffen. Daher ist Rote Beete für uns DIE Powerknolle.

 

Wer den extra Hellwach-Kick durch Kofeein haben möchte, greift zu Zunderschwamm POWER Plus mit GuaranaAlso, ran an den Mixer!

 

Zeigt uns eure Kreationen und teilt eure Smoothies auf Instagram unter #zunderschwamm

0 Kommentare